Startseite


KENNY GEHT IN DEN RUHESTAND!

Nach 21 Jahren, in denen es möglich war, an Führungen im Kennybearland teilzunehmen, geht Kenny nun in den Ruhestand. Dieser Schritt ist die logische Konsequenz unseres Leitsatzes, dass Bären ein Recht auf Respekt und Würde haben. 

Kenny bleibt natürlich im Kennybearland, doch es gibt eben keine Besuchsmöglichkeit mehr für Gäste. Wir werden aber die FreundInnen des Kennybearlands gerne auf unserer Homepage www.kenny-bear.com und auf Facebook (Kennybearland) auf dem Laufenden halten.

DANKE an alle FreundInnen für die Treue und Unterstützung und DANKE an unseren Kenny-Bären, dass er x-tausenden Menschen ein Stück Natur nähergebracht hat und so das oft von den Medien sehr verzerrte Bild der Bären korrigieren konnte.

Wir empfehlen allen BärenfreundInnen den Bärenwald in Arbesbach, wo es auch gerettete, glückliche Bären gibt: www.baerenwald.at.

Kurt Schernhammer e.h.
Obmann







Expertenwetter
ganz Kärnten
15.04.2017 - 05:12 MESZ

10:00

15:00

20:00
Detaillierte Prognose
Seetemperaturen
Panoramen / Webcams
Nur noch Bärenseniorenresidenz!
Achtung! Nach 21 Jahren, in denen wir für Besucher Führungen angeboten haben, versteht sich das Kennybearland seit 1. November 2014 nur noch als Bärenseniorenresidenz und ist FÜR BESUCHER GESCHLOSSEN.

Kontakt

Martina M. Sommeregger ('Mickie aus dem Kennybearland')

Verein zum Schutz und zur Erhaltung von Braunbären in Österreich,
Lindnerweg 7
9585 Müllnern-Villach, Austria

Email:
verein@kenny-bear.com

Homepage:
www.kenny-bear.com

IMPRESSUM | KONTAKT  





Martina M. Sommeregger ('Mickie aus dem Kennybearland')

Verein zum Schutz und zur Erhaltung von Braunbären in Österreich,
Lindnerweg 7
9585 Müllnern-Villach, Austria

Email:
verein@kenny-bear.com

Homepage:
www.kenny-bear.com